The Jacksons London – Jute Taschen

Die Jute Taschen von The Jacksons London werden im Südwesten Bangladeschs von einheimischen Frauen von Hand geflochten.

The Jacksons London Tasche „Bonjour“

Es entstehen nicht nur schöne Handtaschen (Modeaccessoires), nein, dieses Projekt unterstützt auch gleichzeitig die Frauen und ihre Familien. Durch das Einkommen wird den Frauen samt ihrer Familien der Zugang zu Gesundheit und Bildung verbessert.

Hinter der Marke The Jacksons London steht die Kostümdesignerin Louise Jackson und der ehemalige Mode PR Joe.

Die beiden haben im Jahr 1998 im Stadtteil Notting Hill in London eine kleine Boutique eröffnet. Hier werden im eigenen Atelier auch Ledertaschen und Schuhe gefertigt.

The Jacksons London „HAND OF FATIMA“ Tasche

Zum knüpfen wird dünnes Jutegarn benutzt. Die Symbole und Wörter werden in eingefärbtem Jutegarn hineingewebt. Diese traditionellen Techniken werden schon seit Jahren in den Handwerksfamilien weiter vererbt.

The Jacksons Tasche „AMOUR“

 

Die Taschenhenkel sind so groß, dass die Taschen auch über der Schulter getragen werden können. Die Taschengröße ist perfekt zum einkaufen auf dem Wochenmarkt, als Strandtasche oder Henkeltasche zum Stadtbummel geeignet.

Wir halten eine große Auswahl der Taschen vorrätig.

2019-02-25T00:19:38+00:00 25 Februar, 2019|

About the Author: