Flip Flops

Designer Zehentrenner in bunter Vielfalt von Uzurii bei Knocknok online kaufen 

Unsere Uzurii Designer Zehentrenner sind der Inbegriff von offenen Sommerschuhen, die auf das Nötigste reduziert wurden: Flip Flops haben die Welt mit Leichtigkeit erobert! Es ist gerade der Minimalismus, der Flip Flops so einzigartig macht und ihnen international zum Durchbruch verhalf. Eine durchgehende Sohle aus Kunststoff, ganz ohne Fußbett, Absatz oder sonstigen Zusatz bildet den einen Teil eines Flip Flops, Halteriemenaus ebensolchem Kunststoff, die durch diesen Boden an jeweils 3 Punkten hindurchgesteckt werden und als Zehenstege dienen, den zweiten Teil. Fertig ist die Sommersandalette, die beim Laufen dieses typische schlappende Geräusch mach: Flip Flop Flip Flop….Haben Sie nicht sofort Lust, auch in ein paar Designer Flip Flops von Uzurii zu schlüpfen und der Sonne entgegenzulaufen?

Designer Flip Flops von Uzurii sind schick, bunt und beliebt

Unsere Designer Flip Flops bei Knocknok sind hochwertige Designerschuhe, mit denen Sie jederzeit einen großen Auftritt haben. Schick gestylt und mit Kristallen versehen sind die Uzurii Zehentreter am Strand ebenso ein Hingucker wie beim Shoppen oder auf einer Grillparty. Mal sind es Perlen, mal Blümchen, mal bunte Steine, die auf den Zehenriemen aufgesetzt werden und aus den einfachen, schlichten Flip Flops Designerschuhe machen. Unsere Designer Flip Flops von Uzuril spielen mit den Farben des Regenbogens: Passen die Blauen besser zu Ihrem Outfit oder die Gelben? Vielleicht gefallen Ihnen ja auch unsere rosa Designer Flip Flops - oder warum eigentlich nicht gleich eine bunte Auswahl Designer Flip Flops online kaufen….

Traditioneller Ursprung meets modernes Design

Die Grundidee „Flip Flops“, also einer Zehensteg-Sandalette, ist nicht neu und das gleiche Prinzip, den Schuh mit der großen Zehe am Fuß zu halten, nutzen alte Kulturen schon sehr lange. Im historischen Ägypten waren Zehenstegsandalen eine übliche Form des Schuhwerkes  und dort die Vorläufer fest sitzender Sandalen. Auch das historische Japan kennt diese Urform der Flip Flops und nutzte sie unter dem Begriff Zori als übliche Fußbekleidung. Auch heute noch gehören die Zori zu einem traditionellen japanischen Gewand dazu. Im Gegensatz zu unseren heutigen Flip Flops sind sie allerdings nicht aus Kunststoff gegossen, sondern aus Gras geflochten. Niemand kann so recht sagen, wann die Flip Flops ihren endgültigen Durchbruch schafften. Früher hießen sie Dianette, Badeschlappen oder auch Badelatschen und waren am Strand oder in Badeanstalten zu finden. In den neunziger Jahren waren sie plötzlich überall und wurden gesellschaftsfähig. Aus der Badebekleidung wurden schicke Designer Flip Flops wie die von Uzurii, welche Sie in unserem Knocknok Designer Online Shop kaufen können, und die heute farbig bunt mit allerlei Zierrat versehen angeboten werden.. 






Flip Flops

Sie sind der Inbegriff von offenen Sommerschuhen, die auf das Nötigste reduziert wurden: Flip Flops haben die Welt mit Leichtigkeit erobert! Es ist gerade der Minimalismus, der Flip Flops so einzigartig macht und ihnen international zum Durchbruch verhalf. Eine durchgehende Sohle aus Kunststoff, ganz ohne Fußbett, Absatz oder sonstigen Zusatz bildet den einen Teil eines Flip Flops, Halteriemenaus ebensolchem Kunststoff, die durch diesen Boden an jeweils 3 Punkten hindurchgesteckt werden und als Zehenstege dienen, den zweiten Teil. Fertig ist die Sommersandalette, die beim Laufen dieses typische schlappende Geräusch mach: Flip Flop Flip Flop….

Schick, bunt, beliebt: Sommerschläppchen

Niemand kann so recht sagen, wann die Flip Flops ihren endgültigen Durchbruch schafften. Früher hießen sie Dianette, Badeschlappen oder auch Badelatschen und waren am Strand oder in Badeanstalten zu finden. In den neunziger Jahren waren sie plötzlich überall und wurden gesellschaftsfähig. Aus der Badebekleidung wurde ein schickes Sommerschläppchen, das in allen Farben des Regenbodens und mit allerlei Zierrat versehen angeboten wird. Mal sind es Perlen, mal Blümchen, mal bunte Steine, die auf den Zehenriemen aufgesetzt werden und aus den einfachen, schlichten Flip Flops Designerschuhe machen.

Traditioneller Ursprung

Die Grundidee einer Zehensteg-Sandalette ist nicht neu und das gleiche Prinzip, den Schuh mit der großen Zehe am Fuß zu halten, nutzen alte Kulturen schon sehr lange. Im historischen Ägypten waren Zehenstegsandalen eine übliche Form des Schuhwerkes  und dort die Vorläufer fest sitzender Sandalen. Auch das historische Japan kennt diese Urform der Flip Flops und nutzte sie unter dem Begriff Zori als übliche Fußbekleidung. Auch heute noch gehören die Zori zu einem traditionellen japanischen Gewand dazu. Im Gegensatz zu unseren heutigen Flip Flops sind sie allerdings nicht aus Kunststoff gegossen, sondern aus Gras geflochten.

Unsere Flip Flops bei Knocknok sind hochwertige Designerschuhe, mit denen Sie jederzeit einen großen Auftritt haben. Schick gestylt und mit Kristallen versehen sind sie am Strand ebenso ein Hingucker wie beim Shoppen oder auf einer Grillparty. 

Flip Flops Online Shop - Flip Flops online kaufen im Designermode Shop knocknok-fashion.com